Die Verwendung mehrerer DIMENSION ID IN FACT TABLE

stimmen
0
declare
Cursor c_client is
SELECT s.sessionid from DW_SESSION s, DW_TEMP a, DW_REFERENCES b, DW_EMPLOYEE_DETAILS c;

begin
for c_rec in c_client loop
insert into DW_FACT_TABLE(fact_id, sessionid) values(
DW_FACT_TABLE_SEQ.nextval, c_rec.SESSIONID);

end loop;
end;

Ich bin mit meiner Universität Server. Ich kann nicht den Raum Quote ändern, und ich habe eine Menge von Tabellen fallen gelassen, dass ich nicht verwenden. Ich bin immer noch diesen Fehler. Jede alternative Art und Weise alle Dimensionen ID verwenden und in die Faktentabelle setzen durch Cursor. danke im Voraus. Ich halte erhalten diesen Fehler unter:

ORA-01536: space Quote überschreitet für Tabellen 'STUDENT1'
ORA-06512: in Zeile 7
ORA-06512: in Zeile 7
01536. 00000 - Space Quote überschritt für Tabellen '% s'
* Ursache: Der Raum Kontingent für das Segment Eigentümer in dem Tabellenbereich aufgebraucht ist und die Operation versucht , die Schaffung eines neuen Segments Ausmaß in dem Tabellen.
* Aktion: Entweder unnötigen Objekte in der Drop

Veröffentlicht am 19/03/2020 um 22:05
quelle vom benutzer
In anderen Sprachen...                            

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more