Wie installiere ich JDBC Arbeit in Java 8 auf Debian 10?

stimmen
-1

Ich versuche, in MySQL-Datenbank auf Java 8 mit diesem Code zu verbinden, aber ich bin immer eine Ausnahme, dass JDBC-Treiber-Klasse wurde nicht gefunden. Was ist die Lösung für Debian 10? java.lang.ClassNotFoundException: com.mysql.jdbc.Driver

import java.sql.*; 
class MysqlCon{  
public static void main(String args[]){  
try{  
Class.forName(com.mysql.jdbc.Driver);  
Connection con=DriverManager.getConnection(  
jdbc:mysql://localhost:3306/sonoo,root,root);  
//here sonoo is database name, root is username and password  
Statement stmt=con.createStatement();  
ResultSet rs=stmt.executeQuery(select * from emp);  
while(rs.next())  
System.out.println(rs.getInt(1)+  +rs.getString(2)+  +rs.getString(3));  
con.close();  
}catch(Exception e){ System.out.println(e);}  
}  
} 
Veröffentlicht am 13/02/2020 um 23:55
quelle vom benutzer
In anderen Sprachen...                            


1 antworten

stimmen
1

Wenn Ihr Java-Programm von der Kommandozeile aufrufen, sollten Sie mit einem Verweis auf die JDBC-Bibliothek JAR-Datei zusätzliche Parameter -cp oder -classpath hinzufügen.

Beispiel:

# Java directory 
export JAVA_DIR="/usr/java8_64"

# Classpath
export CLASSPATH="/usr/lib/mysql-connector-java.jar"

# Start application
${JAVA_DIR}/bin/java -jar <MY_JAR_FILE_NAME> -classpath ${CLASSPATH} 
Beantwortet am 14/02/2020 um 00:35
quelle vom benutzer

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more