Change-Ereignis ausgelöst zu schnell aus dem Matte-Slider mit kantigen 7

stimmen
0

Das Problem trat nach dem Winkel 7.em Upgrade Wenn Sie auf dem Schieberegler klicken, ohne den Klick (mouseup) die Freigabe, es immer noch auslösen und zum Änderungsereignis emittiert. Wie kann ich ignorieren dieses Ereignis? Irgendwann Menschen beginnen ein paar Pixel neben der realen Mitte des Etiketts ziehen, und ich möchte in diesem Moment das Änderungsereignis verhindern.

 <mat-slider
    class=example-margin
    [disabled]=disabled
    [invert]=invert
    [max]=max
    [min]=min
    [step]=step
    (change)=change($event)
    [thumbLabel]=thumbLabel
    [tickInterval]=tickInterval
    [(ngModel)]=value
    [vertical]=vertical>
</mat-slider>

public change($event) {
    alert('trace');
    console.log($event);
    // need a way to ignore the first trigger if the slider is still being dragged
  }
Veröffentlicht am 27/11/2018 um 17:46
quelle vom benutzer
In anderen Sprachen...                            


2 antworten

stimmen
0

Ich hoffe , dass Sie eine Lösung gefunden haben. In meinem Fall habe ich vergessen , die importieren BrowserAnimationsModule

Nachdem es der Matte-Schieber Import arbeitet als man erwarten würde.

Beantwortet am 06/03/2019 um 13:01
quelle vom benutzer

stimmen
0

Als Abhilfe können Sie (mouseup) Ereignis auf der Matte-Schiebereglers.

Beantwortet am 18/07/2019 um 17:04
quelle vom benutzer

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more