Gestapeltes Balkendiagramm, die auf einem Diagramm mehrere Reihen von Daten zusammen für eine einzelne Linie zeigt,

stimmen
2

Ich arbeite an einem kleineren Datensatz ein Gantt-Diagramm zu erstellen, die Daten für Multiples Reihen auf einem einzigen Liniendiagramm zeigt. Zum Beispiel wird eine Aktivität A an einem bestimmten Datum auf der Linie 1 für 2 Tage gestartet und dann wird dieselbe Tätigkeit begann wieder zu einem bestimmten Zeitpunkt für eine andere Dauer. Ich habe versucht, ein Gantt-Diagramm zu schaffen, sondern für jede Aktivität schafft es eine andere Zeile. Ich habe das gewünschte Ergebnis in Tableau erreicht, aber ich bin nicht in der Lage es in Excel zu erstellen.

Die Grafik habe ich in Excel.

Geben

Die Art der Grafik erforderlich I .. Geben

Excel-Datei

Es wäre wirklich hilfreich, wenn mir jemand sagen könnte, was ich falsch mache, weil ich nicht in der Lage, das Problem zu erfahren.

Veröffentlicht am 20/10/2018 um 13:45
quelle vom benutzer
In anderen Sprachen...                            


1 antworten

stimmen
1

Mit viel Kreativität konnte man etwas in der Nähe erreichen, was Sie wollen.

Ich möchte zwei Dinge hervorheben:

  • Es dauert einige Zeit als Modifikation für jede Serie angewendet werden muss,
  • und Sie müssen eine benutzerdefinierte Y-Achse erstellen als Excel eigene Y-Achse wird nicht verwendet .

Ergebnis ist ein Zeitdiagramm sein:

Geben Sie hier image description

Schritt für Schritt Anleitung:

Zunächst müssen wir die Datentabelle ändern.

Fügen Sie eine neue Spalte, die unsere Y-Achsen-Werte darstellen (Ich nenne es: „Y-Achsen-Position“ befindet sich in der Spalte F). Diese Werte werden die „Linie“ Spalte ersetzen, die Werte PD-18 hatte, PD-19 usw. (wir sie von Hand erstellen später) .. Es wird die Bar, an der Höhe bestimmt platziert werden.

Geben Sie hier image description

Zeit, um ein Streudiagramm zu erstellen.

Ich würde vorschlagen, nur eine Reihe (1) zu markieren, und klicken Sie dann auf das Symbol Scatter (2). In meinem Beispiel wähle ich serie "AX 1".

Geben Sie hier image description

Dann fügen Sie Ihre zusätzliche Serie.

Ich nehme man zu jedem Zeitpunkt (Wenn Sie richtig gemacht hat, werden Sie sehen, dass jede neue Serie wird jede eigene Farbe erhalten (im Bild I blau und orange bekommen). Für X-Werte, die ich die „Date“ verwenden und für Y-Werte I verwenden "Y-Achsen-Position".

Sie können auch die Seriennamen hinzufügen, die in diesem Fall „AY 1“ sein würde. Dann wird es richtig in der Tabelle „Legend“ sein.

Geben Sie hier image description

Fügen Sie die Fehlerbalken auf dem Streudiagramm.

Der schnellste Weg ist das Diagramm zu markieren, und klicken Sie auf das „+“ Zeichen und dann „Fehlerbalken“. (Andernfalls klicken Sie auf Diagramm -> "Design" (oben) -> "Add Chart Element" (bis ganz links) -> "Fehlerbalken" -> "Standardfehler".

Geben Sie hier image description

Klicken Sie auf den oberen / unteren Fehlerbalken und dann löschen Sie diese (klicken Sie auf „Entf“ auf Ihrer Keybord).

(Bild unten zeigt, gelöscht Fehlerbalken auf der rechten Reihe. Die linke Reihe ist, wie ich meine Fehlerbalken auswählen, bevor ich sie löschen)

Geben Sie hier image description

Zeit, um die Grafik zu ändern.

Ich beginne mit den Markern, weil es einfacher sein wird, um später zu klicken. Klicken Sie auf die Markierungen (1) und gehen Sie auf „Fill & Line“ (2) in der Liste auf der rechten Seite. Klicken Sie auf „Markierungsoptionen“. Ich stelle fest, dass die großen Platz Ich arbeitete visuell gut markiert haben. (Wenn Sie, wie im Bild nicht so viele, versuchen Sie das Diagramm zu kopieren. Verwenden Sie die, die Sie kopiert und dann wieder Markierungsoptionen gehen, sollten Sie mehr Markierertypen jetzt sehen ...).

Ich wähle Größe 10. Ich ändere auch die „Fill“ Farbe zu einer prädestinierten Farbe und auch die Grenzfarbe, so dass sie übereinstimmen. Ich mache das gleiche Verfahren für beide Serien.

Geben Sie hier image description

Markieren Sie Ihre Fehlerbalken (vertikal) und gehen Sie zu „Fehler Bar Optionen“, die kleinen grünen Balken am oberen Rand. Sie sehen sie auf der rechten Seite im Bild (unter Word-Format Fehlerbalken).

Klicken Sie auf das „Plus“ (wir nur positive Fehlerbalken wollen) und auch wählen „No Cap“. Tun Sie es für beide Serien.

Geben Sie hier image description

Zeit, um die Länge der Fehlerbalken zu ändern.

Markieren Sie eine Serie (1), dann wählen Sie „Benutzerdefiniert: Geben Value“ auf der rechten Seite (2). Ein kleines Fenster wird Pop-up (3). Die Fehlerbalken Länge wird durch die Dauer Werte (4) bestimmt werden. Alle die Dauer für die jeweilige Serie soll verwendet werden (Mitteilung ich wähle nur 3 Werte). Tun Sie es für beide „Positive“ und „Negative“ Werte.

In meinem Beispiel habe ich die blaue Serie (AY 1) markiert. Also werde ich die „Dauer“ Werte verwendet für „AY 1“ für sowohl positive als auch negative Fehlerbalken.

Geben Sie hier image description

Zeit, um die Visualisierung der Fehlerbalken zu ändern.

Klicken Sie auf die Fehlerbalken. Dann gehen Sie auf die „Fill & Line“ Optionen (der kleine Farbeimer), dann habe ich meine Farbe ändern, so dass es mit meiner Markierungsfarbe entsprechen. Das Letzte, was ich tue, ist die Breite der Größe 10 (gleich wie Markergröße) zu ändern. Tun Sie es für beide Serien.

Geben Sie hier image description

Hinzufügen von Daten Labels zu Ihrer Serie.

Klicken Sie auf die Markierung (das ist der Grund, warum ich sie halten) und wählen Sie „Add Data Labels“ -> „Add Data Labels“, wie das Bild unten zeigt. Sind für beide Serien.

Geben Sie hier image description

Passen Sie die Datenbeschriftungen.

Rechtsklick auf den Etiketten (beachten Sie alle für eine Serie markiert sind), klicken Sie dann auf „Format Data Labels“. Gehen Sie zu „Label-Optionen“ (kleine grüne Balken nach rechts). Deaktivieren Sie "Y-Wert" und klicken Sie dann auf "Value From Cells". Wählen Sie den Namen, die representive sein wird. Ich habe ich für den Chargennamen, dh AY 1, Bereich C5: C7. OK klicken. Tun Sie es für beide Serien.

Geben Sie hier image description

Wenn Sie möchten, können Sie die X-Achse formatieren. Klicken Sie rechts auf der X-Achse und wählen Sie „Format Achse“. Klicken Sie auf die „Achse Optionen“ (grüne Balken) und die wählen einen guten Startdatum. Ich habe 1 Tag die Zahlen besser zu reflektieren. Sie können auch „Einheiten“ wählen -> „Major“ und setzen 1,0. Dann wird jedes Datum in Ihrer X-Achse dargestellt werden.

Ich angepasst auch das Datumsformat Tag-Monat schreiben: DD-MMM; @ im Feld „Typ“. (Hinweis I Nordic-Setup / Sprache.)

Geben Sie hier image description

Modifikation der Y-Achse.

I „ändern“, um die Y-Achse, wie wir die Positionsnummer nicht wollen (sie geben keine wertvollen Informationen). Ich erstelle ein „Textfeld“. Gehen Sie auf „Einfügen“ -> „Shapes“ -> „Text Box“.

Geben Sie hier image description

Ziehen Sie es und geben die Y-Werte. Bemerke ich meine Textbox rechteckigen tun und versuchen, meine Werte in gleicher Höhe wie die ursprüngliche Grafik Zahlen zu passen, die 1,2,3 war (Spalte F: „Y-Achsen-Position“). Dann habe ich meine Grafik Y-Achse markieren, die Zahlen hat und löschen. Letzte ich meine maßgeschneiderte Y-Achse und die Gruppe das Diagramm platzieren (wenn ich meine Grafik bewegen muss ich meine maßgeschneiderte Y-Achse nicht neu positionieren). Das Textfeld Hintergrundfarbe ist „No Fill“.

Ich habe gelöscht auch die Hintergrundraster, indem Sie auf den vertikalen und horizontalen Linien klicken und sie löschen.

Geben Sie hier image description

Das Letzte, was ich tue, ist die Grenze meiner Chart und wählen Sie „No Line“ zu markieren. Ich mache das gleiche für mein Textfeld ein.

Geben Sie hier image description

Beantwortet am 20/10/2018 um 19:18
quelle vom benutzer

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more