Wie kann ich wissen, welche SQL Server 2005 Empfehlungen Index zu implementieren, wenn überhaupt?

stimmen
6

Wir sind in den Prozess eines unserer SQL Server - Instanzen von 2000 ein Upgrade auf 2005 ich die Leistung Armaturenbrett installiert ( http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyId=1d3a4a0d-7e0c-4730-8204 -e419218c1efc & displaylang = en ) für den Zugang zu einigen High - Level - Reporting. Einer der Berichte zeigt fehlende (empfohlen) Indizes. Ich denke , dass es auf einige Systemansicht basiert , die durch die Abfrageoptimierer aufrechterhalten wird.

Meine Frage ist, was der beste Weg ist, zu bestimmen, wann eine Index Empfehlung zu nehmen. Ich weiß, dass es keinen Sinn macht, alle von der Optimierer Vorschläge anzuwenden. Ich sehe eine Menge Ratschläge, die im Grunde sagt den Index, um zu versuchen und zu halten, wenn die Leistung verbessert und es fallen zu lassen, wenn Leistungen verschlechtern oder bleiben gleich. Ich frage mich, ob es ein besserer Weg, um die Entscheidung und welche Best Practices existiert zu diesem Thema zu machen.

Veröffentlicht am 06/08/2008 um 21:59
quelle vom benutzer
In anderen Sprachen...                            


3 antworten

stimmen
3

Das erste, was zu beachten:

Wenn Sie von 2000 bis 2005 ein Upgrade (durch Abnehmen und Anbringen verwenden) stellen Sie sicher, dass Sie:

  1. Stellen Sie Kompabilität bis 90
  2. Erstellen Sie die Indizes
  3. Führen Sie update statistics mit Scan

Wenn Sie dies nicht tun, werden Sie suboptimale Pläne bekommen.

Wenn die Tabelle meist schreiben, wollen Sie so wenige Indizes wie möglich, wenn die Tabelle für eine Vielzahl von Leseanfragen verwendet wird, Sie müssen sicherstellen, dass die WHERE-Klausel von Indizes abgedeckt ist.

Beantwortet am 08/08/2008 um 14:32
quelle vom benutzer

stimmen
3

Der Rat, den Sie bekam recht. Versuchen Sie sie alle, eine nach der anderen.

Es gibt keinen Ersatz für die Prüfung, wenn es um Leistung geht. Sofern Sie es nicht beweisen, haben Sie nichts getan.

Beantwortet am 06/08/2008 um 22:11
quelle vom benutzer

stimmen
0

Ihre Erforschung am besten, die häufigste Art von Abfragen, die auf Ihrer Datenbank passieren und das Erstellen von Indizes auf der Grundlage dieser Forschung.

Zum Beispiel, wenn es eine Tabelle, die Website-Besucher speichert, die sehr, sehr oft geschrieben wird, aber kaum noch lesen aus. Dann nicht Index der Tabelle in entfernt.

Wenn, wie auch immer Sie eine Liste von Benutzern haben, die den Zugang häufiger ist als geschrieben wird, dann würde ich zunächst einen gruppierten Index für die Spalte erstellen, die die meisten ist zugreifen, in der Regel den Primärschlüssel. Ich würde dann einen Index für häufig suchen Spalten erstellen, und solche, die durch Klauseln Gebrauch in Ordnung sind.

Beantwortet am 06/08/2008 um 22:03
quelle vom benutzer

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more