Ist es möglich, ein Skript zu schreiben, einfach clr Stored Procedures bereitstellen?

stimmen
2

Ich mag CLR gespeicherte Prozedur Einsatz in unserem Bereitstellungsskript (Powershell im Moment) schließen, aber ich kann nicht einen schönen Weg finden, um dies automatisch zu tun.

Ich hätte es gedacht habe eine nette Kommandozeilenoption, die gleichen wie zu tun, die rechte Maustaste in Visual Studio einsetzen

Veröffentlicht am 09/12/2008 um 17:46
quelle vom benutzer
In anderen Sprachen...                            


3 antworten

stimmen
1

Nun, Powershell selbst wird nicht geben Sie viel in der Art und Weise zusätzlicher Hilfe. Sie erwähnen nicht, welche Version von SQL, so dass ich ein wenig generisch sein.

Wirklich, alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Skriptdatei die erforderlichen DLLs für Ihre CLR gespeicherte Procs kopieren - Powershell können Dateien kopieren wie ein Wahnsinniger, so gibt es kein Problem. Dann müssen Sie die ASSEMBLY-Anweisung in SQL CREATE ausführen. Powershell kann nativ nicht dabei helfen. Wenn Sie mit SQL 2008 können Sie Ihr Skript Add-PSSnapin die SQL-Cmdlets Anbieter, die Ihnen ein Cmdlet fähig SQL-Abfragen auszuführen - so dass Sie Ihre Anweisung CREATE bekommt.

Wenn Sie nicht über 2008 haben, werden Sie eine kurze .NET Routine zu schreiben, um eine SqlConnection und SqlCommand zu schaffen - nicht schwer, und ganz möglicherweise in Powershell.

Als nächstes verwendet die gleiche Technik, um Ihre CREATE PROC-Anweisung auszuführen, die zuvor erwähnte Anordnung tatsächlich erstellen die gespeicherte Prozedur verwenden.

Zat Hilfe? Schade, es gibt nichts mehr automatisiert, wahr. MS hat nicht viel Intelligenz Vereinfachung komplexer SQL-Bereitstellung Sachen dieser Art ausgegeben, ich glaube nicht, und CLR Sachen ein bisschen mehr Würze hinzufügt, da Sie die Montage zur Verfügung zu stellen haben.

Beantwortet am 10/12/2008 um 01:15
quelle vom benutzer

stimmen
0

Der SQL Server-Publishing-Assistent kann Skript CLR Procs als Text gespeichert. Es sieht aus wie die binäre Quelle von CLR gespeicherte Procs als eine Art hex codierten Text umwandelt.

Beantwortet am 12/01/2009 um 23:26
quelle vom benutzer

stimmen
1

Man kann Techniken bei beschrieben verwenden http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms345099.aspx zum Deployment - Skript von SSMS zu erzeugen. Wenigstens adressiert dies die langweiligste Teil eine Tonne Erzeugung von PROCEDURE - Anweisungen CREATE.

Beantwortet am 11/08/2010 um 13:51
quelle vom benutzer

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more