„Die Umstellung auf Dalvik-Format fehlgeschlagen mit Fehler 1“ externer JAR

stimmen
872

In meiner Android-Anwendung in Eclipse ich folgende Fehlermeldung.

UNERWARTETE TOP-LEVEL AUSNAHME:
java.lang.IllegalArgumentException: bereits hinzugefügt: Lorg / xmlpull / v1 / XmlPullParser;
....
Umwandlung in Dalvik - Format fehlgeschlagen mit Fehler 1

Dieser Fehler erscheint nur, wenn ich eine bestimmte externe JAR-Datei in meinem Projekt hinzufügen. Ich suchte für eine lange Zeit für die mögliche Lösung, aber keine der möglichen Lösungen zu arbeiten. Ich habe sogar versucht zu Android 1.6 zu ändern, anstelle von 1,5 (die aktuelle Version ich verwende).

Veröffentlicht am 21/04/2010 um 07:47
quelle vom benutzer
In anderen Sprachen...                            


71 antworten

stimmen
821

Zum Projekt »Eigenschaften» Java Build Path »Bibliotheken und entfernen Sie alle mit Ausnahme des‚Android XY‘(in meinem Fall Android 1.5). OK klicken. Zum Projekt »Clean» Saubere Projekte unten »ausgewählt wählen Sie Ihr Projekt und klicken Sie auf OK. Das sollte funktionieren.

Es ist auch möglich, dass Sie eine JAR-Datei irgendwo in Ihrem Projektordner befindet (ich die AdMob-JAR-Datei in meinen src Ordner kopiert hatte) und dann hinzugefügt, um es als Java-Pfad Bibliothek. Es zeigt nicht unter dem Paket-Explorer nach oben, so dass Sie es nicht bemerkt, aber es doppelt gezählt bekommt, 1 die gefürchteten Dalvik Fehler verursacht.

Ein weiterer möglicher Grund könnte Paketnamen Konflikte sein. Angenommen , Sie haben ein Paket com.abc.xyzund eine Klasse mit dem Namen A.javain diesem Paket, und ein anderes Bibliotheksprojekt (die die Abhängigkeit dieses Projektes hinzugefügt wird) , die die gleiche enthält com.abc.xyz.A.java, dann werden Sie die exakt gleichen Fehler bekommen. Das bedeutet, Sie mehrere Verweise auf die gleiche Datei haben A.javaund es nicht richtig aufbauen können.

In anderer Hinsicht kann dies geschehen, wenn Sie versehentlich oder wissentlich, was in der Classpath-Datei manuell .In bestimmte Fälle bearbeiten / fügen wir android.jar Pfad java classpath-Datei manuell hinzufügen, können zur Erzeugung von doc.On das, dass nach javadoc Entfernen erzeugt Code funktioniert dies auch fine.Please zu überprüfen, ob jemand auftritt.

Beantwortet am 02/08/2010 um 17:19
quelle vom benutzer

stimmen
270

Ich habe das Problem gelöst.

Dies ist eine JAR-Datei Konflikt.

Es scheint, dass ich zwei JAR-Dateien auf meinem buildpath haben, der das gleiche Paket und Klassen umfassen.

smack.jar und android_maps_lib-1.0.2

Das Löschen dieses Paket von einem der JAR-Dateien das Problem gelöst.

Beantwortet am 21/04/2010 um 08:55
quelle vom benutzer

stimmen
125

Windows 7 Lösung:

Anerkannte wird das Problem durch ProGuard Befehlszeile in der Datei verursacht
[Android SDK - Installationsverzeichnis] \ tools \ proguard \ bin \ proguard.bat

Bearbeiten Sie die folgende Zeile wird das Problem lösen:

call %java_exe% -jar "%PROGUARD_HOME%"\lib\proguard.jar %*

zu

call %java_exe% -jar "%PROGUARD_HOME%"\lib\proguard.jar %1 %2 %3 %4 %5 %6 %7 %8 %9
Beantwortet am 10/08/2011 um 01:46
quelle vom benutzer

stimmen
94

Sie können dieses Problem leicht lösen (mit Eclipse Android Developer Tool, Build: v22.0.1-685705) durch Menü ausschalten> "Projekt"> "Build automatisch" beim Export (un) unterzeichnet Android-Anwendung. Danach, vergessen Sie nicht, es wieder einzuschalten.

Beantwortet am 28/08/2013 um 10:30
quelle vom benutzer

stimmen
53

Wenn Sie ADT Revision 12+ haben, sollten Sie Ihre proguard Update von 4.4 -> 4.6 (wie hier ). Außerdem sollten Sie verlassen ... \ bin \ proguard.bat Datei in der ursprünglichen Form.

Einfach herunterladen aus dem Internet, und kopieren lib Ordner heruntergeladen Paket das:

[Android SDK-Installationsverzeichnis] ​​\ tools \ proguard \ lib

Beantwortet am 12/09/2011 um 11:33
quelle vom benutzer

stimmen
40

EDIT (neue Lösung):

Es sieht aus wie die vorherige Lösung nur ein Bypass ist. Ich konnte endlich das Problem beheben dauerhaft: In meinem Fall ein Konflikt in android-support-v4-Dateien in meinem Projekt und in dem Facebook-Projekt war, die in meinem Projekt verwiesen wird.

Ich fand diesen Fehler durch Lint prüfen Ausführen (Android Tools / Run Lint: Überprüfen Sie für häufig auftretende Fehler)

Meine bisherige Lösung:

Ich habe versucht, jede mögliche Lösung auf dieser Seite - nichts half !!!

Schließlich habe ich hier eine Antwort gefunden: https://groups.google.com/forum/#!topic/actionbarsherlock/drzI7pEvKd4

Einfache Schritte:

Zum Projekt -> deaktivieren Sie die Option Automatisch erstellen

Zum Projekt -> Sauber ..., sauber sowohl das Bibliotheksprojekt und Ihr App-Projekt

Exportieren Sie Ihre App als signierten APK während Automatisch erstellen noch deaktiviert

Beantwortet am 26/06/2013 um 20:08
quelle vom benutzer

stimmen
30

Hier ist ein weiteres Szenario, und Lösung:

Wenn Sie in dieses Problem vor kurzem nach dem ADT für Eclipse Aktualisierung:

  1. In der App-Projekt, überprüfen Sie, ob verknüpfte Quellordner der auf Ihre Bibliotheksprojekte (sie haben Namen in der Form „LibraryName_src“).
  2. Wählen Sie alle diese Projekte der rechten Maustaste, wählen Sie „ Build Path ‚->‘ Entfernen von Build Path “.
  3. Wählen Sie „ entkoppeln auch den Ordner aus dem Projekt “, und klicken Sie auf „ Ja “.
  4. Sauber, neu erstellen und das Projekt erneut bereitstellen.

Es scheint, der Grund ist, dass einige frühere Version von ADT-Bibliothek Projektquellordner auf die „Kind“ Projekte verbunden sind, und die aktuelle ADT / Dex Kombination ist nicht mit dieser Lösung kompatibel mehr.

EDIT: dies von einem Android Dev Blog - Eintrag bestätigt, und zwar dieses - ab der 8. Absatz sehen.

Beantwortet am 12/11/2011 um 18:53
quelle vom benutzer

stimmen
29

Gehen Sie auf Projekt und dann deaktivieren Sie „Automatisch erstellen“ .Dann versuchen, das Projekt zu exportieren, und der Fehler ist verschwunden.

Beantwortet am 18/09/2014 um 07:10
quelle vom benutzer

stimmen
26

Dies kann auch auftreten, wenn Sie hinzugefügt haben Android.jarDatei auf Ihren Build - Pfad, vielleicht durch eine zufällige schnelle Lösung in Eclipse. Entfernen Sie es mit Rechtsklick auf Projekt -> Pfad bauen -> configure Pfad bauen -> android.jar , entfernen.

Beantwortet am 20/06/2011 um 00:48
quelle vom benutzer

stimmen
25

Einfach Reinigung das Projekt für mich diese Fehler jedes Mal gearbeitet hat, haben kommen.

Beantwortet am 09/12/2010 um 21:16
quelle vom benutzer

stimmen
16

Meine eigene und einzige Lösung, die ich heute nach vier Stunden des Testens alle Lösungen gefunden, ist eine Kombination von vielen Lösungen, die hier zur Verfügung gestellt:

  • Delete Projekt von Eclipse-
  • Löschen von Dateien in \binund \genaus Projektordnern
  • Entfernen Sie Verweise auf Bibliotheken in .classpathDatei im Stammordner des Projekts
  • Starten Sie Eclipse Befehlszeile ein: eclipse -clean
  • Import Projekt
  • Rechtsklick auf Projekt - wählen Properties> Java Build Path> Librariesund entfernen Sie alles andere alsAndroid XX.Y
  • Schließlich cleanProjekt, warten Sie auf die automatische Gebäude oder Buildes
  • Starten und jetzt funktioniert es! Zumindest für mich...

Ich habe versucht, jeden Schritt zu einer Zeit, und viele Kombinationen, sondern nur die Abfolge aller Schritte auf einmal hat es geschafft! Ich hoffe, dass ich dies nicht wieder begegnen ...

Beantwortet am 08/03/2012 um 10:32
quelle vom benutzer

stimmen
14

Nur für die anderen Menschen, die noch dieses Problem haben, und sie haben die oben genannten Antworten versucht, aber immer noch den Fehler bekommen (was mein Fall war), dann war meine Lösung das Projekt von Eclipse und Re-Import, es wieder zu löschen.

Diese Android-Bibliothek gemacht wieder auf meine referenzierten Bibliotheken hinzugefügt werden, so jetzt habe ich zwei Android-JAR-Dateien verwiesen, daher löschte ich einen von ihnen und jetzt kompiliert es in Ordnung.

Lösung: das Projekt von Eclipse-IDE löschen und dann wieder importieren wieder, dann für die oben genannten Lösungen prüfen.

Beantwortet am 25/01/2011 um 01:37
quelle vom benutzer

stimmen
10

Ran in dieses Problem mich heute. Reinigung und Wiederaufbau nicht das Problem beheben. Löschen und das Projekt neu zu importieren entweder nicht helfen.

Ich verfolgen es endlich wieder zu einer schlechten Ergänzung zu meiner .class-Datei. Ich denke, dies wurde von den Plug-Tools hinzugefügt, wenn ich ein anderes Problem zu beheben versuchte, das Entfernen es der losgeworden „Format Konvertierung in Dalvik fehlgeschlagen mit Fehler 1“ bauen Fehler:

<classpathentry kind="lib" path="C:/dev/repository/android-sdk-windows/platforms/android-3/android.jar">
    <attributes>
        <attribute name="javadoc_location" value="file:/C:/dev/repository/android-sdk-windows/docs/reference"/>
    </attributes>
    <accessrules>
        <accessrule kind="nonaccessible" pattern="com/android/internal/**"/>
    </accessrules>

Beantwortet am 11/01/2011 um 08:34
quelle vom benutzer

stimmen
9

Für mich ein extra JAR Bezug hatte in meinem Build-Pfad erschienen. Ich löschte diese, und es funktioniert jetzt.

Beantwortet am 25/05/2011 um 22:46
quelle vom benutzer

stimmen
8

Ich habe mit diesem Problem beschäftigt, wenn sie in meinem Projekt Sherlock ActionBar Bibliothek. Sie könnten den folgenden Schritt tun, dann ist es für mich arbeiten.

  1. Rechtsklicken Sie auf Ihr Projekt, wählen Sie Eigenschaften.
  2. Es wird ein Dialog angezeigt, wählen Sie ‚Java Build-Pfad‘ auf dem linken Menü.
  3. Entfernen ‚Android Abhängigkeiten‘ und ‚Android private Bibliotheken‘ auf der rechten Seite und klicken Sie auf OK
  4. Reinigen Sie Ihr Projekt (wählen Sie das Menü Projekt -> Clean)
  5. Rechts Ihr Projekt klicken, wählen Sie Android Tools -> Fix Projekteigenschaften
  6. Saubere Projekt erneut.
  7. Starte deinen Computer neu
  8. Öffnen Sie Eclipse und Export apk

Ich hoffe, dass wird Ihnen helfen.

Beantwortet am 15/06/2014 um 16:10
quelle vom benutzer

stimmen
8

Mein Problem wurde von ADT Version 12.0 und ProGuard Integration verursacht. Dieser Fehler ist gut dokumentiert, und die Lösung ist in der Dokumentation

Die Lösung ist in hier

ProGuard Kommandozeile

Beantwortet am 09/08/2011 um 19:01
quelle vom benutzer

stimmen
7

Im Allgemeinen scheint es, dass dieses Problem kommt, wenn es nicht notwendig JAR-Dateien in Build-Pfad ist.

Ich konfrontiert dieses Problem während der Arbeit an IntelliJ IDEA . Für mich ist es passiert , weil ich hinzugefügt JUnit und Mockito Bibliotheken , die zur Laufzeit kompiliert wurden. Dies benötigt wird auf „Testen“ in Moduleigenschaften.

Beantwortet am 10/06/2012 um 16:04
quelle vom benutzer

stimmen
7

Ich fand etwas anderes. Android verwendet das /libsVerzeichnis für JAR - Dateien. Ich habe das gesehen Fehler „ Die Umwandlung in Dalvik - Format mit Fehler 1 fehlgeschlagen“ viele Male, immer wenn ich einen Fehler in meiner JAR - Dateien gemacht.

Nun verbesserte ich Roboguice auf eine neuere Version, indem Sie die neue JAR - Datei in dem Putting - /libsVerzeichnis und den Klassenpfad auf die neue Version umzuschalten. Das verursacht die Dalvik Fehler.

Als ich eines der Roboguice JAR - Dateien aus dem entfernten /libsOrdner, verschwand der Fehler. Offenbar nimmt Android auf alle JAR - Dateien aus /libs, unabhängig davon , welche Sie in dem Java - Build - Pfad angeben. Ich erinnere mich nicht genau, aber ich glaube , Android gestartet mit /libsstandardmäßig mit Start- Android 4.0 (Ice Cream Sandwich, ICS).

Beantwortet am 23/04/2012 um 14:32
quelle vom benutzer

stimmen
7

In meinem Fall ist das Problem tatsächlich mit OpenFeint API-Projekt. Ich habe OpenFeint als Bibliotheksprojekt hinzugefügt:

Bibliotheksprojekt]! [1]! [Enter Bildbeschreibung hier.

Es wird auch in Build-Pfad hinzugefügt, ADT Tools 16 gibt Fehler mit diesem sceneario.

Rechtsklick auf das Projekt und klicken Sie auf Pfad bauen, konfigurieren Sie den Pfad zu bauen und dann das Bild sehen und entfernen Ihr Projekt OpenFeint von hier und alles ist fertig :)

Geben Sie Bildbeschreibung hier

Beantwortet am 20/02/2012 um 08:05
quelle vom benutzer

stimmen
7

Aktualisieren Proguard auf die neueste Version gelöst es für mich.

  • Mein proguard Weg war C:\Program Files (x86)\Android\android-sdk\tools\proguard\
  • Ich habe die neue Version von hier
  • und beide sind und lib Ordner ersetzt

DANKE GOTT!

Beantwortet am 17/01/2012 um 21:16
quelle vom benutzer

stimmen
6

Keine der genannten Lösungen für mich gearbeitet.

Hier ist, wo ich ein Problem hatte:

Ich fügte hinzu , die jSoup externen JAR - Datei Pfad zu meinem Projekt , indem sie zuerst in einem Quellordner namens „Libs“ setzen, und dann direkt darauf klicken, Build Path -> fügt Weg zu bauen. Dies warf die Dalvik Konvertierungsfehler. Er sagte , ich aus dieser JAR - Datei eine Klasse „bereits enthalten“ hatte. Ich sah mich um das Verzeichnis des Projekts und stellte fest , dass der Ort , wo es „bereits enthalten“ war das in der Tat wurde binVerzeichnis. Ich löschte die JAR - Datei aus dem binVerzeichnis und aktualisiert das Projekt in Eclipse und der Fehler ging weg!

Beantwortet am 11/10/2011 um 20:21
quelle vom benutzer

stimmen
6

Keine der bisher vorgeschlagenen Lösungen für mich gearbeitet. In meinem Fall geschah das Problem, wenn ich von Verweisen auf einen Bibliothek Quellcode-Ordner mit der Bibliothek JAR-Datei umgeschaltet. Am Anfang war es ein Android-Bibliothek-Projekt unter der Android-Anwendung Projekt aufgeführt Properties \ Android Seite \ Library Abschnitt, und die Bibliothek im Vergleich auch im Projekt-Explorer Baum als Link zu dem Bibliothek Quellverzeichnis.

In erster Linie hat ich gelöscht nur das Verzeichnis Link aus dem Projektbaum und ich hinzugefügt, um die JAR-Bibliothek zu dem Build-Pfad, aber die Ausnahme verursacht.

Die richtige Vorgehensweise war (nach dem Build-Pfad zu ändern zurück und den Verweis auf die Bibliothek Quelle setzen zurück):

  • die Bibliothek Quellverzeichnis Link ordnungsgemäß entfernen, indem tatsächlich die Referenz von Anwendungsprojekt Properties \ Android Seite entfernen

  • Hinzufügen der Bibliothek JAR der Anwendung Projekterstellungspfad wie gewohnt.

Beantwortet am 28/02/2011 um 19:49
quelle vom benutzer

stimmen
5

Reinigen Sie einfach das Projekt

Wenn dies nicht funktioniert, die anderen Lösungen versuchen

Beantwortet am 11/01/2015 um 14:49
quelle vom benutzer

stimmen
5

In meinem Fall

Ausbau-> Eigenschaften-> Java Build - Pfad -> um und Export - Registerkarte -> deaktivieren android-support-v4.jar

Beantwortet am 19/10/2012 um 06:55
quelle vom benutzer

stimmen
5

Ich lief in dieses Problem, da die Android-Maven-Plugin in Eclipse wurde offenbar nicht referenziert transitive Referenzen und Verweise zu erkennen zweimal von einem paar Projekten (einschließlich einem Android-Bibliothek-Projekt), und darunter sie mehr als einmal. Ich hatte Hokuspokus zu verwenden, um alles nur einmal aufgenommen zu bekommen, obwohl Maven soll dies alles kümmern.

Zum Beispiel hatte ich eine Kernbibliothek globalmentor-Kern, der auch durch globalmentor-Google und globalmentor-android (von denen die letztere eine Android Bibliothek) verwendet wurde. Im globalmentor-android pom.xmlhatte ich die Abhängigkeit markieren als „ zur Verfügung gestellt“ sowie aus anderen Bibliotheken ausgeschlossen , in denen es transitively enthalten war:

    <dependency>
        <groupId>com.globalmentor</groupId>
        <artifactId>globalmentor-core</artifactId>
        <version>1.0-SNAPSHOT</version>
        <!-- android-maven-plugin can't seem to automatically keep this from being
             included twice; it must therefore be included manually (either explicitly
             or transitively) in dependent projects -->
        <scope>provided</scope>
    </dependency>

Dann in der Endanwendung pom.xmlhatte ich die richtigen Tricks zu verwenden , nur eine Aufnahme Pfad zu ermöglichen --- sowie nicht ausdrücklich einschließlich der Core - Bibliothek:

    <!-- android-maven-plugin can't seem to automatically keep this from being
        included twice -->
    <!-- <dependency> -->
    <!-- <groupId>com.globalmentor</groupId> -->
    <!-- <artifactId>globalmentor-core</artifactId> -->
    <!-- <version>1.0-SNAPSHOT</version> -->
    <!-- </dependency> -->

    <dependency>
        <groupId>com.globalmentor</groupId>
        <artifactId>globalmentor-google</artifactId>
        <version>1.0-SNAPSHOT</version>
        <exclusions>
            <!-- android-maven-plugin can't seem to automatically keep this from
                being included twice -->
            <exclusion>
                <groupId>com.globalmentor</groupId>
                <artifactId>globalmentor-core</artifactId>
            </exclusion>
        </exclusions>
    </dependency>

    <dependency>
        <groupId>com.globalmentor</groupId>
        <artifactId>globalmentor-android</artifactId>
        <version>1.0-SNAPSHOT</version>
    </dependency>
Beantwortet am 29/11/2011 um 19:14
quelle vom benutzer

stimmen
5

Ich bin mit Android 1.6 und hatte eine externe JAR - Datei. Was für mich gearbeitet wurde alle Bibliotheken zu entfernen, Projekt der rechten Maustaste und wählen Sie Android Tools -> * Fix Projekteigenschaften (die wieder hinzugefügt Android 1.6) und dann die externe JAR - Datei hinzufügen zurück.

Beantwortet am 26/08/2011 um 14:29
quelle vom benutzer

stimmen
5

Ich lief in dieses Problem , aber meine Lösung war zweifach. 1.) Ich hatte eine Android - Zielversion unter hinzufügen Projekt -> Eigenschaften -> Android . 2.) Ich habe nicht alle Google ‚Drittanbieter - Add-ons‘. Klicken Sie in AVD SDK - Manager unter verfügbaren Pakete -> Drittanbieter - Add-ons -> Google Inc . Ich heruntergeladen alle der SDKs und das löste mein Problem.

Beantwortet am 15/07/2011 um 04:49
quelle vom benutzer

stimmen
5

Oft für mich, hat das Projekt Reinigung dieses Problem nicht beheben.

Aber schließen Sie das Projekt in Eclipse und dann wieder öffnen sie es in diesen Fällen zu beheben scheint ...

Beantwortet am 22/06/2011 um 22:16
quelle vom benutzer

stimmen
5

Ich hatte das gleiche Problem und keine dieser Lösungen gearbeitet. Schließlich sah ich in der Konsole, dass der Fehler auf duplizierte Klasse zurückzuführen war (ein in dem bestehenden Projekt, ein in der JAR-Datei hinzugefügt):

java.lang.IllegalArgumentException: already added: package/MyClassclass;
[2011-01-19 14:54:05 - ...]: Dx1 error; aborting
[2011-01-19 14:54:05 - ...] Conversion to Dalvik format failed with error 1

So überprüfen Sie, ob Sie Glas mit duplizierten Klassen in Ihrem Projekt hinzufügen. Wenn ja, versuchen Sie eine von ihnen zu entfernen.

Er arbeitete für mich.

Beantwortet am 19/01/2011 um 14:56
quelle vom benutzer

stimmen
5

Alle oben genannten Lösungen nicht für mich arbeiten. Ich verwende keine vorkompilierte .jar. Ich bin mit dem LVL und die Dalvik Fehler, bei denen alle auf dem Markt Lizenzierungsbibliothek verwandt.

Das Problem wurde gelöst, indem das Hauptprojekt zu löschen und neu zu importieren (ein neues Projekt aus bestehenden Quellen).

Beantwortet am 05/01/2011 um 15:25
quelle vom benutzer

stimmen
4

Diese Antwort ist im Grunde, was viele Leute versuchen zu sagen, aber viele Leute nicht verstehen. Damit...

„Ein weiterer Grund kann sein, wenn Sie eine JAR-Datei in Ihrem Projektordner befindet sich irgendwo und es dann als Java-Pfad-Bibliothek hinzugefügt. Es ist nicht unter dem Paket-Explorer nicht angezeigt, so dass Sie es nicht bemerken, aber es funktioniert gezählt erhalten zweimal, wodurch die Dalvik Fehler gefürchtet.“ Jan beantwortet 2 '12 um 6:23 Rashmi.B

Bedeutung:

Wenn Sie zum Beispiel haben diese beiden Bibliotheken (.jar) in Ihrem lib Ordner: Bibliotheken (.jar) in Ihrem * lib * Ordner

und dann diese beiden Ordner sind auch auf Ihren Build-Pfad hinzugefügt: Bibliotheken in Ihrem Build-Pfad

bedeutet , dass sie zweimal gezählt damit Sie den Fehler geben!

Lösung:

  1. Entfernen Sie diese Bibliotheken aus dem Build - Pfad und entfernen „Android Abhängigkeiten“ auch: Entfernen Sie Libs, die in Ihrem * lib * Ordner aus dem Build-Pfad sind!
  2. Reinigen Sie alle Projekte
  3. Exportieren Sie projizieren
  4. Genießen! :)
Beantwortet am 13/05/2015 um 23:48
quelle vom benutzer

stimmen
4

Keine der Antworten hier in meinem Fall geholfen.

Für mich war das Problem , dass mvn eclipse:eclipseein Classpath Eintrag wurde erzeugt , das ein Projektverweis auf ein Android - Bibliothek - Projekt war, war es jedoch nicht angezeigt oben in der Eclipse - Pfad - Einstellungen bauen! Dies bedeutete , dass die Bibliotheksklassen zweimal im dexer landeten, einmal aus dem verborgenen Projektverweis, und einmal aus der verknüpften Bibliothek JAR.

Ich hatte den .classpath mit einem Texteditor zu öffnen und die Projekte Element manuell entfernen. Dies das Problem behoben.

Beantwortet am 14/01/2012 um 12:37
quelle vom benutzer

stimmen
4

Mein Problem war , bei der Integration von Ant + ProGuard + AdMob SDK - Bibliothek + Debug - Modus. Ich war der Bau debug APK mit Ant und hinzugefügt AdMob SDK JAR - libs/Verzeichnis. Eclipse erzeugt die Debug - APK normalerweise, aber Ant konnte nicht. Ich war immer die folgende Fehlermeldung.

[Gilt] UNERWARTETE TOP-LEVEL AUSNAHME: [gilt] java.lang.IllegalArgumentException: bereits hinzugefügt: Lcom / google / ads / AdActivity; [Anwenden] bei com.android.dx.dex.file.ClassDefsSection.add (ClassDefsSection.java:123)

Ich hatte auch gedreht ProGuard auf für Debug - Build in meinem build.xml(standardmäßig deaktiviert):

<target name="-debug-obfuscation-check">
    <property name="proguard.enabled" value="true"/>
</target>

Das war das Problem. Irgendwie ProGuard und AdMob SDK leben nicht zusammen im Debug - Modus. ProGuard hat verschleierte nicht AdActivityKlasse , so dass es in erschien bin/proguard/obfuscated.jarunverschleierte, aber die gleiche Klasse existiert in der AdMob - SDK - JAR - Datei. Eclipse war Debug APK Gebäude ohne ProGuard, so es funktionierte gut.

So war meine Lösung nur ProGuard auszuschalten für Debug - Builds build.xml. Ich hoffe , dass es jemand hilft.

Beantwortet am 08/08/2011 um 21:22
quelle vom benutzer

stimmen
4

Ich weiß, es ist schon beantwortet, aber hier war meine Lösung:

Mein Android - Projekt wurde von einer Subversion - Repository, und ich habe gerade Kasse als ein neues Projekt. Ich musste manuell meine Bibliotheken (Android und Java) auf den Build - Pfad hinzufügen, sonst wäre es nicht lassen Sie mich zusammenstellen . Dann würde ich die obige Fehlermeldung erhalten.

Ich musste ein neues Android-Projekt machen, und dann über die Änderungen manuell kopieren.

Beantwortet am 18/07/2011 um 18:58
quelle vom benutzer

stimmen
4

In meinem Fall im ein exteranl jar added.So mit zog ich die externe jar Position nach oben android Referenz in Project Prop ---> Java buildPath ---> Projektreferenzen

Beantwortet am 17/03/2011 um 11:48
quelle vom benutzer

stimmen
3

Ich persönlich geführt , dies zu beheben , indem Sie manuell die Bearbeitung project.propertiesDatei innerhalb des Eclipse - Projektes.

Was es war:

target=android-16
android.library.reference.1=..\\..\\github\\ActionBarSherlock\\library
android.library.reference.2=../../github/android-numberpicker/library

Was habe ich es zu so das Problem ging weg:

target=android-16
android.library.reference.1=../../github/ActionBarSherlock/library
android.library.reference.2=../../github/android-numberpicker/library

Diese Datei wurde nicht automatisch behoben mit dem „Fix Projekteigenschaften“ -Tool.

Beantwortet am 04/04/2013 um 08:25
quelle vom benutzer

stimmen
3

Ich war mit ADT r14 und wann immer ich jede Bibliothek-Projekt versucht, das Hinzufügen, ich habe diesen Fehler. Für mich, was funktionierte einfach war die ADT auf die neueste Version zu aktualisieren. Es löste das Problem sofort. Ich habe versucht, fast alle gegebenen Abhilfen auf Stackoverflow, aber sonst nichts wirklich für mich gearbeitet.

Beantwortet am 27/08/2012 um 07:55
quelle vom benutzer

stimmen
3

Was war für mich sind die folgenden:

  • Reinigen Sie den Build komplett
  • Entfernt die fremde android.jarDatei , die ich gefunden Project/Properties/Libraries.
Beantwortet am 25/12/2011 um 02:30
quelle vom benutzer

stimmen
3

Ich hatte genau die gleichen Fehler mit einem Projekt protobuf lite (mit Protocol Buffers von Google) in seiner Classpath. Ich denke , der Grund , das war , protobuf-lite.jardie in meinem Classpath und Projekt-Ordner war in meiner vorherigen Maschine gebaut. Als ich heruntergeladen Maven und neu gebaut die protobuf-lite.jarDatei hinzugefügt , um es dann erneut als Benutzer-Bibliothek , um mein Projekt alles hat gut funktioniert.

Beantwortet am 04/12/2011 um 04:18
quelle vom benutzer

stimmen
2

Für mich war das Problem , dass ich die gesetzt hatte falsches Compiler Compliance - Niveau (1,8 statt 1,7) .

Diese Antwort löste es:

Im Abschnitt Projekt SDK, wenn Sie einen Android-SDK hinzufügen sollten Sie das Java SDK zur Verfügung stellen und all meine Android SDKs verwendet Java 8 als SDK, so dass es die Klassendateien mit der falschen Version erstellen, auch wenn die Projektebene 1.7 ist (ich weiß nicht wissen, warum sollte ich das alles von Projektebene choosed wurde). Nun änderte es das SDK (die Java-Version "1.x.0" teil.)

Beantwortet am 25/12/2014 um 19:21
quelle vom benutzer

stimmen
2

Ich bin auch mit diesem Problem konfrontiert, wenn ich mit verschiedenen Versionen derselben JAR-Datei bin hinzufügen, ich einfach entfernen alte Version ein sauberes das Projekt jar es für mich gut funktioniert.

Beantwortet am 15/02/2013 um 12:07
quelle vom benutzer

stimmen
2

Ich bin mit ADT 7 und die anderen Korrekturen funktionierten nicht (aber ich sie noch tat).

Dann kopierte ich proguard.cfgaus einem anderen Projekt und einfach in die älteren ADT Projekt Ordner eingefügt. Und wallah , es funktionierte.

Beantwortet am 01/02/2012 um 07:41
quelle vom benutzer

stimmen
2

Dieser Fehler ist darauf zurückzuführen,

  1. mit mehr als einer JAR-Datei.
  2. Wenn die JAR - Datei ähnliche Klassendateien hat, dann .dxkann Format nicht analysiert werden.

Lösung:

  1. machen und die entsprechende JAR-Datei wählen.
  2. Holen Sie sich die neueste.
Beantwortet am 19/01/2012 um 19:54
quelle vom benutzer

stimmen
2

In meinem Fall war das Problem entstand, nachdem im März 2011 in meinem Projekt Eclipse und ADT Aktualisierung ich eine JAR verwende, die Probleme herstellte wieder aufbauen und keine der früheren Lösungen gearbeitet. Es dauerte einige Tage, um mich alles, um zu versuchen, sucht nach oben und unten ohne zufriedenstellende Lösung. Offenbar war es ein doppelter Bezug auf die .jar-Datei.

Endlich ich :

  1. alle Verweise aus den Bibliotheken entfernt,
  2. die physische Dateiform innerhalb der Anwendung gelöscht.
  3. bekam die .jar (in einem anderen Verzeichnis außerhalb des Projekts) mit „Hinzufügen von externen Jars“
  4. ein Projekt „sauber“ durchgeführt,
  5. aktualisieren Referenzen in dem Modul das Glas mit (ctrl) Aufruf + (shift) + O

und es hat schließlich zu kompilieren.

Beantwortet am 11/03/2011 um 11:34
quelle vom benutzer

stimmen
1

Nur Project > Cleanfür mich gearbeitet.

Beantwortet am 13/08/2015 um 12:55
quelle vom benutzer

stimmen
1

Für NewRelic Benutzer:

Wenn Sie den newrelic jar in der App integriert haben, geschieht dies, wenn die newrelic Version OUTOF Datum ist.

Lösung :

  • Aktualisieren Sie die newrelic jar auf die neueste Version. Auf Eclipse, dessen klicken Sie einfach rechts auf das Projekt und Update newrelic. Oder Sie können die neue Version direkt herunterladen.
Beantwortet am 04/02/2015 um 10:35
quelle vom benutzer

stimmen
1

Ich hatte den gleichen Fehler und versucht, alles oben, aber nichts hat mir geholfen.

Meine Projekte sind GIT Source-Control-System angeschlossen ist, und ich erkannte, dass es einige GIT bezogene Aufgabe sind, während auf Andorid Anwendung exportieren. Dann commited ich alle Änderungen an der GIT-Repository und Fehler dissapear.

Also, wenn Sie GIT für die Quellcodeverwaltung und nichts über Hilfe verwenden Sie, versuchen Sie alle Änderungen an der GIT-Repository zu begehen (und schließlich vor- schieben) und versuchen Sie den Export erneut.

Beantwortet am 01/04/2014 um 12:31
quelle vom benutzer

stimmen
1

Dies geschieht in der Regel zu mir nach entweder Eclipse für eine lange Zeit ausgeführt wurde oder nachdem ich ein signiertes apk erfolgreich aufgebaut haben.

Soweit meine Erfahrung mit dieser betrifft , ist es das Update ich gerade Eclipse neu starten .

Beantwortet am 25/10/2013 um 09:41
quelle vom benutzer

stimmen
1

In meinem Fall vom USB meines Telefon ausstecken war alles dauerte es, diesen Fehler zu beheben.

Beantwortet am 06/10/2013 um 20:18
quelle vom benutzer

stimmen
1

Der Fehler sollte schließlich festgelegt werden , wie die ADT 17 / Tools r17 Vorversionen! Wenigstens einige Beispiele davon, wenn nicht alle.

Beantwortet am 24/02/2012 um 03:29
quelle vom benutzer

stimmen
1

Ich ging durch die Schritte in dieser Antwort und noch keine Lösung bekommen haben. Ich hielt um Online - Suche und fand heraus , dass diese Fehlermeldung angezeigt, wenn Sie versuchen , eine APK - Datei zu exportieren , während ein Android - Gerät mit dem Computer verbunden ist.

Trennen meines Geräts, gefolgt von dem Projekt zu schließen, den Computer neu zu starten, öffnen Sie das Projekt und Reinigung es für mich alle drei Male gearbeitet dies geschehen ist.

Beantwortet am 03/02/2012 um 17:34
quelle vom benutzer

stimmen
1

Ich hatte das gleiche Problem, wenn ich versuchte, mein Projekt zu exportieren. Nichts in der Konsole zu sehen.

Für mich wurde die Lösung proguard auf die neueste Version zu aktualisieren, hofft, dass dies jemand helpes.

Beantwortet am 09/10/2011 um 16:17
quelle vom benutzer

stimmen
0

Ich hatte dieses Problem mit Eclipse Neon und JDK 1.8. Nach dem Wechsel in JDK 1.7 wurde das Problem gelöst.

Geben Sie hier image description

Beantwortet am 04/06/2017 um 22:33
quelle vom benutzer

stimmen
0

Ich habe gerade neueste Eclipse mit neuesten API installiert und neuesten SDKs und Tools , aber Jahre später, wird dieser Fehler nicht alt werden. Verschwenden ich einen Tag , um es herauszufinden. Alles versucht. Vergeblich. Da diese Nachricht sehr allgemein gehalten ist und eine Menge verschiedenen Probleme wird es erhöhen. Also, von einigen zeigte Lösungen werden nicht für andere arbeiten .

Ein guter erster Ansatz ist es, Fenster> Einstellungen gehen> Android> Ausstattung und UNCHECK ‚überspringen Verpackung und Dexing ...‘. Auf diese Weise werden Sie mehr Hinweise auf spezifische Fehler haben, wenn Sie bauen nicht nur exportieren.

In meinem Fall habe ich eine „Dx nicht unterstützte Klassendatei Version ...“ . Dieser Fehler habe ich nicht gesehen hier berichtet. Nun, auf dieser Grundlage habe ich entdeckt , dass einige alte Gläser I mit 1,7 mit 1,6 und anderen zusammengestellt verwenden wurden. Also änderte ich standardmäßig IDE Compiler Compliance - Niveau auf 1,6 (Fenster> Einstellungen> Java> Compiler) und nach vollständigem sauberen und baut jede Abhängigkeit ich hatte, konnte ich endlich meine APK erzeugen.

Beantwortet am 20/04/2017 um 05:21
quelle vom benutzer

stimmen
0

Nichts funktionierte für mich hier, ich hatte meine proguard Datei zu ändern, um diese Zeile hinzufügen:

-keep class !mycode.** { *; }

was hält all Code, das ist nicht mein Paket.

Beantwortet am 09/03/2016 um 16:55
quelle vom benutzer

stimmen
0

Ich habe versucht, alles und jedes, aber nichts funktionierte.

Interessante war, wenn wir Android-Anwendung exportieren mit proguard wir waren immer Fehler „Umwandlung in Dalvik-Format mit Fehler 1 fehlgeschlagen“ aber wenn wir proguard nicht verwenden beim Export dann wurde APK erfolgreich erstellt.

Schließlich einer der Dose in unserem Android - Projekt wurde eine mit .classDatei mit mehr als 1,5 MB size.Its Größe wurde diesen issue.we verursacht Spaltung , die Klasse in viele kleineren Klassen und Problem ging weg.

Beantwortet am 30/12/2015 um 10:38
quelle vom benutzer

stimmen
0

Hallo Früher hatte ich Android SDK Build tools 18.1.1und Windows XP. dann meine App wurde ordnungsgemäß ausgeführt.

Aber ich mein System aktualisiert Windows 7und auch aktualisiert Android SDK Build tools to 19haben neueste Konfigurationen.

Aber mein Projekt hat xercesImpl-2.9.1.jarso Datei Als ich begann meine Anwendung auszuführen mit neuen / aktualisierten Konfigurationen Ich war immer

Conversion to Dalvik format failed with error 1 while parsing org/apache/xerces/impl/xpath/regex/ParserForXMLSchema.class

Also ging ich durch alle Antworten , die auf diese Frage erwähnt sind , sondern zu lösen waren nicht in der Lage. Ich fragte mich , für 4 Tage dann fand ich diesen Link , die mir das Leben gerettet, nach der Lektüre dieses ich weiß , kam das Problem zurückzuführen ist , xercesImpl-2.9.1.jarmit Android SDK Build - Tool bis 19.

So stufte ich es Android SDK Tools 18.1.1 erstellen. Und ich habe dieses Problem beseitigen.

Ich veröffentliche meine Antwort hier so, dass, wenn jemand dieses Problem konfrontiert würde, kann sie es lösen lassen.

Es hat mich frustriert. Die Hoffnung wird anderen helfen.

Beantwortet am 10/06/2014 um 13:16
quelle vom benutzer

stimmen
0

Ein weiterer Fall von Android Hexerei, wenn sonst nichts funktioniert, versuchen Sie, version und version um 1 im Manifest zu erhöhen.

Er arbeitete für mich.

Beantwortet am 30/04/2014 um 13:14
quelle vom benutzer

stimmen
0

Nichts half mir, aber die vorgeschlagene Lösung hier arbeitete wie ein Charme:

dh das Hinzufügen der Zeile -optimizations !code/allocation/variablezuproguard-project.txt

Beantwortet am 13/03/2014 um 10:38
quelle vom benutzer

stimmen
0

In den meisten Fällen wird dieses Problem durch einen Buggy oder beschädigte Version von Proguard verursacht, dass aus irgendeinem seltsamen Grund wird häufig von den offiziellen Android SDK-Manager installiert werden

Bearbeite Proguard bittet - Datei nicht auf weitere Probleme zu vermeiden, wenn Sie dieses Problem zu erhalten, laden Sie die neueste stabile Version von Proguard von offizieller Website und ersetzt alle proguard Dateien in

android-sdk\tools\proguard

mit den neuesten proguard Dateien aus dem heruntergeladenen Archiv extrahieren.

Machen Sie keinen Sinn, alle externen Bibliotheken Abhängigkeiten entfernen, wenn ein Entwickler eine Bibliothek zu seinem Projekt hinzufügen, höchstwahrscheinlich die Bibliothek benötigt wird.

Beantwortet am 30/09/2013 um 14:17
quelle vom benutzer

stimmen
0

Ich fand die Lösung in einer differant Art und Weise ... https://stackoverflow.com/a/14948244/1014288

Dank diesem Sie kein Löschen und Sachen beheben

Beantwortet am 26/09/2013 um 06:38
quelle vom benutzer

stimmen
0

Dieser Fehler wurde für mich verursacht durch mehrere Dateien, die ich aus dem Build-Pfad wird gelöscht ausgeschlossen hatte, aber nicht aus der Ausschlussliste entfernt.

Projekt -> Properites -> Java Build Path -> Registerkarte Quelle -> Projekt / src Ordner -> Doppelklick auf Ausgeschlossen -> Entfernen Sie alle Dateien, die nicht mehr im Projekt vorhanden ist.

Beantwortet am 23/09/2013 um 14:34
quelle vom benutzer

stimmen
0

-Remove alle Bibliotheken von Java-Build-Pfad. Und fügen Sie es wieder. Reinigen Sie Ihr Projekt -.

Starte es.

Beantwortet am 29/07/2013 um 08:23
quelle vom benutzer

stimmen
0

Ich reinigte mein Haupt-App-Projekt und die Android Library Project, die es verwendet. Gelöst ist das Problem

Beantwortet am 03/06/2013 um 12:04
quelle vom benutzer

stimmen
0

Google API auf Abhängigkeiten dieses Problem verursachen. Nach dem Entfernen es funktioniert gut.

Beantwortet am 23/01/2013 um 08:48
quelle vom benutzer

stimmen
0

Wenn Sie Leadbolt Anzeigen SDK in Sie app verwenden und kombinieren beide „Benachrichtigung Anzeigen“ und „Display-Anzeigen“ Sie müssen pubxappCom.jar verwenden, anstatt pubxapp.jar für die Benachrichtigung anzeigen, oder Sie erhalten diesen Fehler!

Glücklich Codierung!

Beantwortet am 11/12/2012 um 18:49
quelle vom benutzer

stimmen
0

Ich hatte das gleiche Problem. wenn ich überprüfte, sah ich, dass es mit dem gleichen Namen zwei Klassen waren, 1 in jedem der externen JAR-Datei i hinzugefügt hatte. musste ich dann 1 der JAR-Datei entfernen. Zum Glück bekam ich eine andere JAR-Datei für die 1 i entfernt hatte.

Beantwortet am 28/11/2012 um 10:45
quelle vom benutzer

stimmen
0

es ist besser, alle mit * .jar-Dateien im „lib“ Verzeichnis des Projektordner Baumes aufzunehmen. und auf diese Weise werden Sie nicht brauchen, den Build-Pfad zu definieren, indem die Eigenschaften des Projekts gehen. „Lib“ ist bereits ein Build-Pfad

Beantwortet am 18/10/2012 um 09:24
quelle vom benutzer

stimmen
0

Keine dieser Antworten für mich gearbeitet. Mein Problem ist von JUnit und hamcrest verursacht. Siehe auch java.lang.IllegalArgumentException: bereits hinzugefügt: Lorg / hamcrest / BaseDescription; Die Umstellung auf Dalvik - Format fehlgeschlagen mit Fehler 1

Beantwortet am 09/09/2012 um 09:22
quelle vom benutzer

stimmen
-1

Keine der Antworten hier für mich entweder gearbeitet.

Ich kann jedoch behebt den Fehler durch die Android-Classpath Container zu entfernen (in meinem Fall Android 4.4) von allen angeschlossenen Bibliotheken außer der Hauptanwendung und dann die APK exportieren. Die Bibliotheksprojekte kompiliert nicht mehr, aber die JAR-Datei noch existiert und die APK entfaltet zu werden. Ich bin mir nicht sicher, was der Grund für dieses Verhalten ist.

Beantwortet am 20/12/2013 um 21:58
quelle vom benutzer

stimmen
-14

Wenn Sie dieses Problem lösen wollen, dann müssen Sie Android SDK1.6 auf Android 2.2 ändern. Danach reinigen Sie das Projekt und dann bauen und betreiben. Dann werden Sie sehen, dass Ihre Anwendung ausgeführt wird.

Beantwortet am 24/02/2011 um 11:50
quelle vom benutzer

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more