Datenmanipulation mit R: Restrukturierungs Daten

stimmen
0

Ich habe eine Datenmenge, die wie folgt aussieht:

a <- data.frame(rep(1,5),1:5,1:5)
b <- data.frame(rep(2,5),1:5,1:5)
colnames(a) <- c(1,2,3)
colnames(b) <- c(1,2,3)
c <- rbind(a,b)

   1 2 3
1  1 1 1
2  1 2 2
3  1 3 3
4  1 4 4
5  1 5 5
6  2 1 1
7  2 2 2
8  2 3 3
9  2 4 4
10 2 5 5

aber ich will es so umstrukturiert werden:

    2_1 2_2 3_1 3_2
   1  1   1   1   1
   2  2   2   2   2 
   3  3   3   3   4
   4  4   4   4   4 
   5  5   5   5   5
Veröffentlicht am 30/12/2009 um 02:52
quelle vom benutzer
In anderen Sprachen...                            


1 antworten

stimmen
4

a <- data.frame(rep(1,5),1:5,1:5)
b <- data.frame(rep(2,5),1:5,1:5)
colnames(b) <- colnames(a) <- paste("a", c(1,2,3), sep='')
d <- rbind(a,b)
library(reshape)
recast(d, a2 ~ a1, measure.var="a3")

Ich änderte Ihr Beispiel leicht, da es Zahlen als Variablennamen hatte. Dies ist nicht empfehlenswert, da es den folgenden Unsinn erlaubt:

 "1" <- 3
print(1)
[1] 1
print("1")
[1] "1"
print(`1`)
[1] 3

Muss ich mehr sagen?

Beantwortet am 30/12/2009 um 03:54
quelle vom benutzer

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more