Was wird Netbeans IDE tun, wenn ich Strg + F6 drücken, um eine Java-Datei ausführen?

stimmen
1

Ich habe keine Ahnung, wie Netbeans IDE eine Java-Datei ausführen.

Zum einen würde es die .class-Datei sicherzustellen, ist up-to-date.

Dann führen Sie die Klasse. Aber von wo aus (Arbeitsverzeichnis) und mit welchem ​​Befehl (Parameter)?

Ich beobachte Unterschied, wie relativer Pfad befindet, wenn ich die Java - Datei von Netbeans IDE ausführen und wenn ich laufen mit Windows - Eingabeaufforderung (dh> java pack.age.name.ClassName)

Veröffentlicht am 30/12/2009 um 00:37
quelle vom benutzer
In anderen Sprachen...                            


2 antworten

stimmen
2

Sie können das, indem sie diese zu Beginn des Hauptverfahrens der Klasse herausfinden:

System.out.println(new File(".").getAbsolutePath());

Es sieht aus wie es aus dem Verzeichnis ausgeführt wird, dass das Projekt ist in (zB. .... \ NetBeansProjects \ JavaApplication1)

Sie können keine Befehlszeilenargumente für eine einzige Klasse angeben (die ich mir bewusst bin). Dazu müssen Sie das Projekt verwenden | Eigenschaften (und dort können Sie auch das Arbeitsverzeichnis festgelegt).

Ich würde vorschlagen, dass Sie keinen Code schreiben, die auf dem Arbeitsverzeichnis hängt, wenn Sie es aber vermeiden können ...

Beantwortet am 30/12/2009 um 01:02
quelle vom benutzer

stimmen
1

Sie können informative Ergebnisse erhalten , indem das Projekt läuft build.xmlvon der Kommandozeile im ausführlichen Modus: ant -verbose run. Achten Sie auf die [java]Befehlsoptionen unter run:. Typing ant -pwerden Sie die verfügbaren Ziele anzuzeigen.

Beantwortet am 30/12/2009 um 01:19
quelle vom benutzer

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more